Was ist Öli?
answer-3509503_1920
Fragen & Antworten
oeli-paloxe-sammelstelle-01
Sammelstellen
20201029_152904
Kontakt
Eine Initiative von:

Welche Öle finden sich in Deiner Küche?

Frittiert, überlagert oder unbrauchbar - Öli kümmert sich darum !

Auf gar keinen Fall sollte man altes Pflanzenöl im Ausguss oder der Toilette entsorgen. Denn zu viel Fett und Öl setzt nicht nur den Rohren zu, sondern auch den Kläranlagen. Verstopfungen, Geruchsbildung und Verschmutzung des Kanalsystems sind die teure Folge für Verbraucher und Kommunen.

Was ist Öli?

Der Öli ist ein modernes Sammel- und Verwertungssystem für Altspeiseöl- und fett aus Haushalten. Der graue Mehrweg-Sammeleimer „Öli“ gibt dem System den Namen. Das Öli-System ermöglicht die saubere und effiziente Sammlung von gebrauchtem Speisefett und -öl und dessen Verwertung. Bis zu 3 Liter gebrauchtes Öl & Fett können in den grauen Öli-Behälter gefüllt werden. Ist der Öli voll, kann er bei der Öli-Sammelstelle am Recyclinghof abgegeben und gegen einen leeren, sauberen Öli-Behälter eingetauscht werden.

Der Öli kommt nach Sachsen-Anhalt!

Das moderne und innovative Sammel- und Verwertungssystem für Altspeisefettentsorgung startet in unserer Region. Endlich können auch private Haushalte Ihre Altspeiseöle kostenlos und umweltfreundlich im Tauschbehälter entsorgen.

Bald gehts los.
Sammeln Sie jetzt schon fleißig, gerne auch in Originalverpackungen !

Holen sie sich Ihren Sammeleimer und leisten auch sie einen Beitrag für unsere Umwelt!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Tipps, damit die Sammlung wie geschmiert abläuft

Achten Sie darauf, dass die Speiseöle &-fette frei von Verunreinigungen (Speisereste, Wasser, Spülmittel) sind.
Den Deckel bitte immer fest verschließen (aufdrücken bis er einrastet). So wird der Öli geruchsdicht und transportsicher.
Ihren vollen Öli tauschen Sie einfach an der Öli-Sammelstelle gegen einen leeren, frisch gewaschenen Öli-Eimer.

Auch STARK für Kommunen, Städte und Gastgewerbe.

Sie führen einen Imbissbetrieb, eine Gaststätte oder eine Gemeinschaftsverpflegung? Wir stellen die Behälter und kümmern uns um die Abholung oder den Austausch. Auch Kommunen gehören zu unseren Kunden, die durch das Öli-System entsorgt werden. Das gesamte System ist individuell auf Ihren Bedarf anpassbar.